Urlaubsbeschreibung

 

 

Die Urlaubswoche wird von zwei Fachkräften begleitet, die auch im Krisenfall beistehen.
In der Gruppe wird gemeinsam ein Freizeitprogramm erarbeitet und erstellt – dies macht die Urlaubswoche auf vielfältige Weise zu einem ganzheitlichen Erlebnis.

Das Atempause Angebot umfasst einen Aufenthalt von 7 Nächten mit Halbpension.
Für die TeilnehmerInnen werden Einzelzimmer mit Dusche und WC gebucht, auf Wunsch sind auch Doppelzimmer möglich. In seltenen Fällen kann es zu einer reduzierten Verfügbarkeit von Einzelzimmern kommen, wobei dies im Urlaubsangebot extra vermerkt wird.


In der Atempause-Saison 2017 wird zusätzlich ein Kurzaufenthalt von 3 Nächten mit Halbpension angeboten.


Unabhängig von dem Urlaubspreis (Unterkunft mit Halbpension, Organisationskosten, BegleiterInkosten, Buskosten - ortsunabhängig) entstehen An- und Abfahrtskosten sowie anfallende Ausgaben vor Ort (Verpflegung untertags, Eintritte, gesellschaftliche Aktivitäten, Souvenirs).

Wir bieten die Möglichkeit der gemeinsamen An- und Abreise von einem urlaubsabhängigien Treffpunkt aus, an. Ein Beispiel dafür ist der Bahnhof Wien Meidling.

Um einen Einblick zum Ablauf eines Atempause-Urlaubes zu erhalten, finden Sie links stehend unter Urlaubswoche Beispiel beispielhaft eine Beschreibung einer Urlaubswoche.